Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Filmvorführung: "How Little We Know of Our Neighbours"

Kategorien
Medienwissenschaften

Veranstaltungsart
Filmvorführungen

Ort der Veranstaltung
Universum Filmtheater

Datum
21.06.2017

Uhrzeit
19:00 - 21:30

Am 21. Juni wird im Rahmen der Tagung "Privacy by design - Überwachung, das Selbst, Kontrolle" der Film "How Little We Know of Our Neighbours" von Regisseurin Rebecca Baron im Universum Filmtheater gezeigt und mit einem Vortrag von Isabell Wiesner zum "Britischen Sozialforschungsprojekt Mass Observation" eingeleitet:

Experimenteller Dokumentarfilm über das britische Sozialforschungsprojekt "Mass Observation" und dessen Beziehung zu zeitgenössischen Fragen nach Überwachung, öffentlicher Selbstoffenbarung und Privatheit. Im Zentrum stehen dabei die vielfältigen Rollen, die Kameras im öffentlichen Raum einnehmen, beginnend in den 1880er Jahren bis in die Gegenwart.

zurück

Home
Veranstaltungen
Newsarchiv
Mailingliste