Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

MA-Arbeit

Ist die Anmeldung zur Masterarbeit jederzeit möglich?

 

Die Anmeldung zur Masterorarbeit im Studiengang Medienwissenschaften ist zu jedem Zeitpunkt im Semester möglich.

Hinweise zu den Anmeldeformalia finden sich hier.

Wieviele Credits brauche ich, um meine Masterarbeit anzumelden?

 

Sie benötigen mindestens 72 Credits aus den in der Studienordnung vorgeschriebenen Modulen, um Ihre Masterarbeit anmelden zu können.

Wie melde ich mich zur Masterarbeit an?

Auf der HBK Homepage steht das Formular für die Anmeldung der MA-Arbeit zum Download zur Verfügung.

Zum Anmeldeformulat ist eine aktuelle Immatrikulationsbescheining, sowie der Nachweis über den Besuch des MA-Kolloquiums, beizulegen.

Zuvor muss das Thema der MA-Arbeit mit dem bzw. der PrüferIn besprochen werden.

Wie lang ist die Bearbeitungszeit für die Masterarbeit?

 

Der Termin zum Beginn der Master-Arbeit erfolgt nach individueller Absprache mit dem Prüfungsamt. Die Zeit von der Ausgabe des Themas bis zur Abgabe der Master-Arbeit beträgt vier Monate.

Wie groß ist der Umfang einer Masterarbeit?

Der Richtwert bzgl. des Umfangs der Masterarbeit beträgt 80 Seiten (200.000 Zeichen).

Wieviele PrüferInnen brauche ich für meine Masterarbeit?

 

Für die MA-Arbeit benötigt man zwei PrüferInnen.
Die MA-Prüferliste ist hier einsehbar.

 

Wenn ich meine Masterarbeit am Ende eines Semesters abgebe, muss ich mich dann für das nächste Semester immatrikulieren?

 

Das ist davon abhängig, welche Frist für die Abgabe der MA-Arbeit mit Zulassungsbescheid festgelegt wird. Wenn der Termin im Beginn des folgenden Semesters liegt, ist eine Rückmeldung erforderlich. Sofern die letzte Prüfungs-und Studienleistung bis zum Ende eines Semesters (unabhängig vom Abgabetermin der Zulassung) abgegeben wird, kann man sich zum Ende des Semesters exmatrikulieren.
Sollten die Beiträge schon überwiesen worden sein, werden diese bei Exmatrikulation vor Semesterbeginn gesamt erstattet.
Erfolgt die Exmatrikulation innerhalb eines Monats nach Veranstaltungsbeginn werden - mit Ausnahme der Beiträge für das Semesterticket - die Semestergebühren und der Studienbeitrag bzw. die Langzeitstudiengebühren erstattet.

Faq