Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Praktikum

Muss ich mir meine Praktikumsstelle vorher genehmigen lassen?

 

Es wird Ihnen eindringlich geraten, sich vor Antritt Ihres Praktikumsplatzes, mit der Studienberatung oder der Koordinationsstelle in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass Sie sich das Praktikum auch im Nachhinein anrechnen lassen können.

Wie kann ich mir mein Praktikum anrechnen lassen?

 

Sie müssen insgesamt mindestens fünf Wochen Praktikum nachweisen. Zur Anrechnung geben Sie den oder die Nachweise, eine ausgefüllte Modulbescheinigung sowie einen zweiseitigen Praktikumsbericht in der Koordinationsstelle ab.
Zum Praktikumsbericht: Der Bericht sollte kurz Ihre Arbeit beim Praktikum dokumentieren und reflektieren, ob das Praktikum in einer sinnvollen Ergänzung zu Ihrem Studium stand. Der Bericht hat keine Auswirkung auf die Anerkennung des Praktikums (aber aus Erfahrung folgender Hinweis: auch unbenotete Texte, die Sie abgeben, sollten sorgfältig auf Formulierung und Rechtschreibung hin geprüft werden – man verbindet sie mit Ihrem Namen!).

Nach der Prüfungsordung WS 10/11 und WS 12/13 können Sie ihr Praktikum stärker gewichten: statt bisher sechs können Sie sich nun bis zu zwölf Credits dafür anrechnen lassen, pro weiterer 40-Stunden-Woche Praktikum gibt es einen weiteren Credit. Sie müssen dann im Professionalisierungsbereich entsprechend weniger Credits erbringen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Praktika während Ihres Studiums absolviert wurden.

Kann ich mir auch ein Praktikum/Berufsausbildung anerkennen lassen, das ich vor meinem Studium absolviert habe?

 

Ja. Dabei sollte der Umfang mindestens identisch sein, mit dem hier geforderten Praktikum (5 Wochen) und es sollte in einem medienrelevanten Bereich absolviert worden sein. Statt eines Praktikumsberichtes (2 Seiten) schreiben Sie bitte kurz auf, ob Sie das Praktikum zu Ihrem gegenwärtigen Zeitpunkt noch einmal absolvieren würden. Geben Sie den Nachweis für das Praktikum, eine ausgefüllte Modulbescheinigung sowie den Praktikumsbericht in der Koordinationsstelle oder bei der Studienberatung (Florian Krautkrämer) ab.

Falls Sie eine Berufsausbildung im medienrelevanten Bereich absolviert haben, schreiben Sie bitte ebenfalls einen Bericht über Ihre Aufgabenfelder und ob Sie diese zu Ihrem gegenwärtigen Zeitpunkt noch einmal absolvieren würden. Bitte legen Sie dem Bericht das Prüfungszeugnis sowie eine Modulbescheinigung bei und geben Sie die Unterlagen in der Koordinationsstelle oder bei der Studienberatung (Florian Krautkrämer) ab.

Faq