Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Wintersemester 2011/12

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Master

 

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis (Master) für das Wintersemester 2011/12 steht zum Download bereit:

Master - Wintersemester 2011/12 (PDF)

Außerdem finden sich hier kurzfristige Änderungen sowie Veranstaltungen, die aufgrund des Redaktionsschlusses nicht mehr im Heft berücksichtigt werden konnten.

Verbindliche Angaben und Modulzuordnungen können aber nur im kommentierten Vorlesungsverzeichnis gewährleistet werden.

KommVor-Ergänzung

Terminbekanntgaben

 

Edgar Weiß
SE HBK [ Drehbuchhandwerk

Termine:
03.12.2011: 11:00 - 17:00 Uhr
17.12.2011: 11:00 - 17:00 Uhr
20.01.2012: 11:00 - 17:00 Uhr
21.01.2012: 11:00 - 17:00 Uhr

Raum: 53/25 (IMF)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Holger Banse / Jens Schwarzburg
UE PJ HBK [ Videopraxis und Videoschnitt

Blockveranstaltung in der Mediothek, Anmeldung erforderlich.
Begrenzte Teilnehmerzahl max. 20 Studierende

Termine:

Videopraxis Aufbauseminar
Fr. 13.01. - Sa. 14.01. und Mo. 16.01. - Di. 17.01.2012

Videoschnitt Aufbauseminar
Mo. 23.01. - Do. 26.01.2012

Es wird empfohlen den Videopraxis- und Viedoschnittkurs im gleichen Semester zu besuchen. Teilnehmer der Aufbauseminare sollten die Grundlagenseminare vorher besucht haben oder entsprechende Kenntnisse in Videopraxis und Videoschnitt haben.

Anmeldung: Nur per eMail – mediothek@hbk-bs.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Elisabeth Hoffmann
PJ TU [ Vom Labor in die News - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Wissenschaft

Zusätzlicher, verbindlicher Blocktermin:
Freitag, 21.10.2011, 09:30 - 17:00 Uhr, Raum BI 85.8 (CN)

Die regulären, wöchentlichen Sitzungen finden in Raum PK 14.6 (TU) statt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Victoria von Flemming
OSE HBK [ Vorbilder - Methodik und Methodenkritik

Termine
24.10.2011: 11:30 – 13:00 Uhr (Vorbesprechung, 01/305)
12.11.2011: 10:30 – 18:00 Uhr (01/305)
10.12.2011: 09:30 – 14:30 Uhr (01/304)

 

Neue Veranstaltungen

 

M13: Medienpraxis

Veranstaltungen der Freien Kunst und Plenen der Fachklassen

Ab diesem Semester wird sich die Kooperation zwischen der Medienwissenschaft und der Freien Kunst weiter vertiefen. Veranstaltungen sowie der regelmäßige Besuch ausgewählter Fachklassen können im Master als Medienpraxis angerechnet werden. Geöffnet sind unter anderem die Veranstaltungen „Welcome“ von Prof. Bee, „Poetic Framing“ von Kristian Petersen (MA-KommVor S. 38), das Filmforum und das Plenum der Filmklasse. Wenn Sie diese Veranstaltungen besuchen möchten, wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Dozenten bzw. Tutoren. Auch weitere Plenen anderer Fachklassen können in Absprache mit den jeweiligen Professorinnen und Professoren besucht werden.

Auch die Plenen von Prof. Asta Gröting und Prof. Dörte Eißfeldt werden für den Medienpraxis Bereich im Master geöffnet. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Professorinnen.

Prof. Corinna Schnitt öffnet ihr Plenum ebenfalls, allerdings ist die Teilnehmerzahl für Medienwissenschaftler auf zwei begrenzt. Bitte melden Sie sich per E-Mail an.

An dieser Stelle werden wir in Zukunft auch die Öffnung weiterer Plenen und Fachklassen bekannt geben.

Liste der Klassen-Tutoren:

Filmklasse (Michael Brynntrup)
Enrico Viets: e.viets@hbk-bs.de

Raumkonzepte (Candice Breitz)
Elisabeth Wurst: e.wurst@hbk-bs.de

Bildhauerei, Performace, Video (Asta Gröting)
Julia Jarque Y Jörg: logotorium@gmx.de

Klangkunst (Uli Eller)
Dennis Graef: d.graef@hbk-bs.de

Fotoklasse (Dörte Eißfeldt)
Sophia Hammann: s.hamann@hbk-bs.de

Film /Video (Corinna Schnitt)
Mandy Krebs: m.krebs@hbk-bs.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------

M13: Medienpraxis

SE/UE HBK [ Öffentlichkeitswirksamer Videojournalismus: "HBK-Tv"

Dienstag
13:15 - 14:45
53/05 (IMF)
Erste Sitzung: 25.10.2011

Wir wollen Informationen über und rund um die HBK in Bild und Ton einfangen. Das Ganze ist mehr als nur eine Übung, die Filme sollen den Studierenden und zukünftig Studierenden ein informativer Leitfaden über die wichtigen Themen der HBK sein.
Was wir wollen: Inhalt und Ästhetik. Journalistisches Arbeiten trifft auf filmerisches Handwerk.
Und so soll das sein: Beispielsweise http://vimeo.com/26284195
In diesem Seminar trifft angewandte Medienwissenschaft auf die Möglichkeiten der kreativen Gestaltung an einer Kunsthochschule.
Themen rund um die HBK sollen hier recherchiert, aufgearbeitet und als Videobeiträge für die Präsentation im Internet produziert werden. An der HBK ist viel los und es gibt viel zu berichten. Was passiert in den Werkstätten? Wie funktioniert eine Mappenberatung? Wo bekomme ich Hilfe bei meinen Projekten? Wie werden Ausstellungen organisiert? Was sind die Themen an der HBK? Findet es heraus und macht einen Film!
Das Seminar ist an reale Themen und einen straffen Zeitplan geknüpft. Das Seminar versteht sich als Redaktion. In wöchentlichen Sitzungen wird themenorientiert gearbeitet. 2 bis 3 Seminarteilnehmer bilden dann eine Gruppe und bearbeiten ein Thema (Recherche, Hintergrund, Interviewpartner, Zahlen, Daten, Fakten), konzipieren daraus eine Story (Drehbuch, Storyboard, Drehplan) und realisieren einen Film (Kamera, Ton, Licht), den sie anschließend nachbearbeiten (Schnitt, Ton, Effekte, Rendern, Hochladen). Während der praktischen Arbeit werden Grundkenntnisse über
Recherchearbeit, Organisation, filmisches Verständnis und technische Kenntnisse in Schnitt und Videotechnik vermittelt. Ziel ist, inhaltlich hochwertige und ästhetisch ansprechende Videobeiträge zu erstellen, die die HBK nutzen kann.

Anmeldung erforderlich: St.krause@hbk-bs.de

Wünschenswert wären erste Erfahrungen in praktischer Videoarbeit und Nachbearbeitung (ggf. durch den Videokurs 1 und 2 in der Mediothek) und den Willen mitbringen, einen Beitrag im vorgegebenen Zeitplan fertig zu stellen.

1 Cr. (Teilnahme)
3 Cr. (fertiges Videoprojekt in Gruppenarbeit)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

M13: Medienpraxis

Uli Plank
CO HBK [ Projektberatung Motion Graphics und Animation

Termine werden durch Aushang bekannt gegeben u. nach Absprache vereinbart
53/05 (IMF)

Bei der praktischen Realisierung von Arbeiten mit bewegten Bildern steckt der Teufel immer wieder im – gestalterischen wie technischen – Detail. Neben der Diskussion von Gestaltungskonzepten in der Gruppe wird Beratung bei spezifischen technischen Problemen und beim sinnvollen Arbeitsablauf vom Konzept bis zur Präsentation geboten.

Das Angebot richtet sich an alle Studiengänge, soweit anspruchsvolle Arbeiten mit digitalen Film- oder Videomedien durchgeführt werden sollen.

Anmeldung erforderlich: uli.plank@hbk-bs.de

 

Änderungen

 

Peter Werner
UE HBK [ Authoring-Werkstatt 1 - Director

neue Termine: 04.11. - 06.11.2011, je 09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldung: http://extypor.de/hbk/WS_2011/dir/

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Peter Werner
UE HBK [ Authoring-Werkstatt 2 - Flash

neue Termine: 10.02. - 12.02.2012, je 09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldung: http://extypor.de/hbk/WS_2011/fl

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Peter Werner
UE HBK [ Authoring-Werkstatt 3 - After Effects (Anfänger)

neue Termine: 13.01. - 15.01.2012, je 09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldung: http://extypor.de/hbk/WS_2011/ae

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Astrid Kusser
SE HBK [ Tanzen und Arbeiten im Film

Anmeldung erforderlich! Bitte melden Sie sich bis spätestens Montag, 17.10.2011 per E-Mail an: astrid.kusser@gmx.net

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Henning Noske
PJ TU [ Von der Uni in die Zeitung

Freitag
08:30 - 10:00 (nicht 10:00 - 12:00)
ab 04.11.2011

Raumänderung: Redaktionsraum Campus Nord

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Christoph Janetzko
PJ HBK [ Digitale Kinematographie - Gestalten mit Kamera, Licht und Farbe (für Anfänger)

(nicht: "Gestaltung mit Licht und Farbe im Film")

Blockveranstaltung

Dieser Intensivkurs befasst sich mit folgenden filmischen Aspekten:
- Vermittlung von praktischen und theoretischen Grundlagen der digitalen Kinematographie
- Gestaltung mit digitaler Kinematographie (mit Licht und Farbe, vor und in der Kamera)
- und den gestalterischen Möglichkeiten mit Kamerabewegungen
Die digitale Kinematographie hat in den letzen Jahren eine geradezu revolutionäre Entwicklung erfahren. Schon heute wird ein Großteil aller Spielfilme und anspruchsvollen TV-Produktionen mit digitalen Aufnahmegeräten verwirklicht.
Dazu wächst das Angebot unterschiedlicher Hersteller im semi-professionellen Bereich, z.B. mit den sogenannten 35mm-, Super 35mm- und allerlei weiteren „Film-Look“-Techniken.

Die theoretischen Ausführungen werden durch praktische Übungen ergänzt. ALLE Teilnehmer müssen selbst ganz kurze (kleine) Übungsfilmchen in 2-er-Gruppen drehen, um so das „Handling“ intensiver zu trainieren.
Ergänzend können diese kleinen Filmprojekte in dem Angebot:
„Projektbetreuung Film/Video“ ausführlicher diskutiert und konzipiert werden.

Termine:
Einführungsveranstaltung: Do. 27.10.2011, 18.30 Uhr, Raum 53/05
Blockveranstaltungen: 04.11., 11.11., 18.11., 02.12., 03.12., 09.12. 2011
20.01.2012 und 21.01.2012, immer von 10 - 17 Uhr und 14 - 17 Uhr

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Christoph Janetzko
PJ HBK [ Projektbetreuung Film/Video
(nicht "Projektberatung Filmgestaltung")

Diese Veranstaltung bietet StudentInnen aller Bereiche die Möglichkeit einer individuellen Beratung in Einzelgesprächen oder in Teams, um den jeweiligen individuellen Bedürfnissen entsprechend Konzeptlösungen in unterschiedlichen Produktionsprozessen zu erläutern.

Termine: siehe Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Christoph Janetzko / Uli Plank
PJ HBK [ Motion Graphics - Digitale Kameraarbeit im Chromastudio

Donnerstag
10:00 - 13:00

Die im Kommentierten Vorlesungsverzeichnis angegebenen Veranstaltungen "Bewegtbildgrafik (Motion Graphics)" und "Digitale Kinematographie (Motion Graphics)" werden nicht einzeln, sondern gemeinsam von Christoph Janetzko und Uli Plank als Veranstaltung "Motion Graphics - Digitale Kameraarbeit im Chromastudio" angeboten.
Diese Veranstaltung findet jeden Donnerstag von 10 - 13 Uhr statt und beginnt in der ersten Veranstaltungswoche!

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Heike Klippel / Florian Krautkrämer
UE HBK [ Filmarbeit 2

Bitte den Zusatz "gehört zum Modul M3b" ignorieren! Diese Modulzuordnung trifft nur im Bachelor zu.

 

Ausfall

 

Peter Werner
UE HBK [ Authoring-Werkstatt 3 - After Effects (Fortgeschrittene)

Anders als zwischenzeitlich auf der Ergänzungsseite angegeben, findet dieser Kurs doch nicht statt. Der After Effects Aufbaukurs wird erst nächstes Semester wieder angeboten.

 

Exkursion Memoryscapes

 

Das Programm zur Tagung "Memoryscapes", die vom 17.-20.11.2011 in Basel stattfindet, finden Sie hier.

Ma

Hier finden Sie Infos zum Master of Arts Medienwissenschaften der HBK/TU Braunschweig